Gruppe Auetal

Die DVMB-Gruppe Auetal hat sich zum 01. Januar 2015 gegründet. Vorher war das Angebot der Hennings Physiotherapie für das Funktionstraining seit 2012 organisatorisch „angehängt“ an die bestehende DVMB-Gruppe Bad Nenndorf.
Aufgrund der Kooperation mit der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew Landesverband Niedersachsen e.V. (DVMB) kann Hennings Physiopraxis das Funktionstraining anbieten. Die DVMB übernimmt die Abrechnung mit den Krankenkassen.
Herr Hennings kann alle von den Krankenkassen genehmigten Funktionstrainingsverordnungen annehmen. Bisher gibt es dort wenig Patienten mit der Diagnose Morbus Bechterew. Diese werden direkt – wie bisher - über die Gruppe Bad Nenndorf mit betreut.

 

Therapietermine

Montag
 
Gruppe 1: 18:15 bis 18:45 Uhr
Gruppe 2: 11:30 bis 12:00 Uhr
DienstagGruppe 2: 11:00 bis 11:30 Uhr
Gruppe 3: 10:30 bis 11:00 Uhr
DonnerstagGruppe 1: 18:15 bis 18:45 Uhr
Gruppe 2: 12:00 bis 12:30 Uhr
Gruppe 3: 10:30 bis 11:00 Uhr

Kontakte

Gruppensprecher
Hans-Joachim Driels
31542 Bad Nenndorf
Tel: 05723 82386
 auetal(at)dvmb-nds.de

Weiterer Ansprechpartner in der Physiopraxis:
Reinald Hennings Physiotherapie
Rehrener Str. 8 (in der alten "Molkerei")
31749 Auetal
Tel: 05752 7220

Physiotherapeuten


Die DVMB ist eine ehrenamtlich geführte Organisation, die sich von Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert. Deshalb legen wir großen Wert darauf, das alle Patienten, die auch die Absicht haben weiterhin am Funktionstraining teilzunehmen – auch wenn die Krankenkasse es nicht mehr genehmigt - Mitglied in der DVMB werden! Die Mitgliedschaft ist nicht gebunden an die vom Arzt ausgestellte Verordnung, sondern unterstützt neben der speziellen Krankheit Morbus Bechterew auch andere axiale Spondyloarthritiden (entzündliche Rückenschmerzen).

Die Mitglieder erhalten:
• alle relevanten Informationen über das vierteljährlich erscheinende Morbus-Bechterew-Journal
• sind über die DVMB Unfall- und Haftpflichtversichert, besonders wichtig: auch für die direkte An- und Rückfahrt zur Praxis
• Beratung durch die ehrenamtlich tätigen Funktionsträger der DVMB