Jugendseminar vom 24.08.-26.08.2018 in Rastede unter dem Motto "Have fun and get fit"

Hier findet Ihr weitere Informationen darüber!

Morbus Bechterew mit Antioxidantien in Schach halten - Rüdiger Schmidt bei den Ernährungs-Docs

"Ernährungs-Docs" mit Doc Fleck und Rüdiger Schmidt
www.ndr.de

Am 12. Februar 2018 wurde beim NDR die Sendung "Die Ernährungs-Docs" mit Rüdiger Schmidt, unserem Landesvorsitzenden, ausgestrahlt. Er berichtet darin, wie die effiziente Umstellung seiner Ernährung sein Leben verbessert hat. Endlich kann er wieder besser schlafen, hat weniger Schmerzen und hat einige Kilos verloren.

Wer die Sendung verpasst hat, kann sie beim NDR in der Mediathek anschauen oder auf diesen Link klicken.

 

 

 

 

Hier finden Sie den vorläufigen Programmablauf zum Rheumasymposium inkl. Anfahrtbeschreibung.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da die Veranstaltung ausgebucht ist.

Was ist die DVMB?

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew (DVMB) ist das Netzwerk zur Selbsthilfe für Patienten, die an Morbus Bechterew (ankylosierende Spondylitis) oder verwandten entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen leiden.

 

Warum Mitglied werden?

Die DVMB verfügt inzwischen über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Vertretung der Interessen dieser Patientengruppe. Sie ist daher Ihr kompetenter Ansprechpartner für neueste Informationen zum Thema Morbus Bechterew und bei allen Problemen, die in Folge der Erkrankung auftreten könnten.


Wo sind wir zu finden?

  • Begegnung in NDS
  • Beratung in NDS
  • Bewegung in NDS

Unser Landesverband untergliedert sich derzeit in 43 Gruppen, bestimmt auch in Ihrer Nähe.
In der Gemeinschaft mit anderen Betroffenen erhalten Sie die Motivation zur Alltags- und Krankheits-Bewältigung.

Bewegung, Beratung und Begegnung sind hierbei unsere Hauptziele.