Hannover-Mitte

Kontaktadresse

Birgit Lücking
30880 Laatzen
Tel: 05102 8489726
E-Mail: hannover-mitte(at)dvmb-nds.de

 

Weitere Ansprechpartner

Ärztlicher Berater Prof. Dr. Lars Köhler
Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologe
Joachimstr. 1
30159 Hannover
Tel: 0511 6001770

Therapietermine

Rehabilitationssport Trockengymnastik
Montags von 19:00 – 20:00 Uhr

(ausser in den Schulferien und an Feiertagen)
Turnhalle Käthe-Kollwitz-Schule
Gottfried-Keller-Str. 16
30655 Hannover
Turnhalle rechterhand der Schule
in den Schulferien

nach Absprache z.B. Walken in der Eilenriede
Regelmäßige Aktionen Erfahrungsaustausch, Infotreffen
jeden ersten Montag im Monat (außer Ferien) ca. 20:15 Uhr
wechselnde Lokalitäten nach Absprache
sonstige Aktionen
in unregelmäßigen Abständen mehrmals im Jahr Ärztevorträge, gesellige Treffen, Weihnachtsfeier

Mitgliederversammlung Gruppe am 05.02.18

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 05. Februar 2018 wie immer in der MHH, Seminarraum der Klinik für Pneumologie, Knoten A, Ebene 03 um 19:00 Uhr statt. Die Einladungen sind bereits im Vorjahr per Post rausgegangen.

Weltrheumatag in der MHH 2017

neue Therapieansätze bei Rheuma

Am 22.11.2017 fand in der MHH der Weltrheumatag in Verbindung mit dem 9. Hannoveraner Tag der Rheumatologie & Orthopädie statt.
Wie bereits in den Vorjahren wurde die Veranstaltung durch die Klinik für Rheumatologie und Immunologie der MHH, der Klinik für Orthopädie der MHH im DIAKOVERE Annastift, dem Regionalen Koorperativen Rheumazentrum NDS e.V. und der Rheumaliga NDS e.V.  ausgerichtet. Seit vielen Jahren durften wir auch diesmal mit einem Infostand die DVMB präsentieren.

Zwischen 16 und 19 Uhr konnten die Teilnehmer 5 verschiedenen Vorträgen lauschen.
Prof. Witte von der Klinik Rheumatologie der MHH zeigte die neuesten Entwicklungen in der Rheumaforschung vor allem auf dem Gebiet neuer Medikamente auf. Da können wir uns auf diverse Fortschritte freuen (erstmal bei Rheumatoider Arthritis und Psoriasisarthritis, später wohl auch für MB). Als Teilnehmer eines internationalen Rheumakongresses erstaunte ihn vor allem die medikamentöse Entwicklungen bei Arthrose. Hier können sich die Leidgeplagten auf neue Behandlungsmöglichkeiten freuen, die wohl nicht nur die Knorpelschäden aufhalten sondern angeblich sogar rückgängig machen sollen.

Robotik bei der Knie-TEP

Im nächsten Vortrag nahm Prof. Henning Windhagen von der Klinik für Orthopädie der MHH das Thema Robotik in der Endoprothetik unter die Lupe. Seine Ausführungen sollten allen Anwesenden die Angst vor den allmächtigen Robotern nehmen. Die Orthopädie nutzt schon seit einiger Zeit die  Roboter, um mit wesentlich höherer Präzision vor allem neue Kniegelenke einzusetzen. Ein gut ausgebildeter Chirurg wird trotzdem immer von nöten sein. Es werden dadurch aber Fehler minimiert.

Infostand der DVMB

Frau Dr. Inge Ehlebracht-König referierte als Präsidentin der Rheumaliga NDS über die positiven Aspekte der Sporttherapie in der Rheuambehandlung und zeigte Angebote der Rheumaliga auf.

Dr. Brückle, Rheumatologe und Senior-Partner der Klinik der Fürstenhof Bad Pyrmont sprach über bewusstere Ernährung in der modernen Rheumatherapie. In seinem Vortrag widersprach er jedoch den Tendenzen, die vor allem im Internet verbreitet werden, dass durch eine Ernährungsumstellung Rheuma geheilt werden könne. Mit ca. 20 % ist der Anteil der Ernährung in der Behandlung trotzdem nicht zu unterschätzen.

Zum Schluss folgte der kurzweilige interaktive "Vortrag" von Prof. Tegtbur aus der Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation der MHH, der aufzeigte, wie wichtig und einfach die tägliche Bewegung im Alltag ist. Mit nur minimalem Aufwand läßt sich enorm viel erreichen, sei es auf dem Weg zur Arbeit oder beim Warten an der Haltestelle.

Uns wird der diesjährige Weltrheumatag vor allem durch die guten Gespräche und Beratungen an unserem Infostand in Erinnerung bleiben.

Frau Dr. Inge Ehlebracht-König an unserem Infostand im Gespräch mit Birgit Lücking

Teilnahme am Hannover-Marathon 2017

Am 09.04.2017 hat unser Mitglied Christiane beim Hannover-Marathon am 10 km Nordic Walking teilgenommen. Dank regelmäßiger Gymnastik und Rehasport ist sowas machbar.

Teilnahme am Hannover Marathon
Gymnastikstunde
Gymnastikstunde
Die Freude am Sport ist kaum zu übersehen
Lauf Sylvia lauf

Nach oben