Wir bedanken uns

Der Landesverband Niedersachsen der DVMB wurde im Jahr 2018 von folgenden Institutionen unterstützt. Ohne diese finanziellen Unterstützungen wären viele Dinge unserer ehrenamtlichen Selbsthilfearbeit nicht möglich gewesen.

 

Institution

Betrag €

Pauschale Förderung nach § 20h SGB V:18.000,00
GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe, vertreten durch:
- AOK- Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
- BKK Landesverband Mitte
- IKK classic
- Knappschaft
- Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)
- Verband der Ersatzkassen. e.V.
Projektbezogene Förderung nach § 20h SGB V:
AOK Die Gesundheitskasse in Niedersachsen 8.000,00
Barmer Niedersachsen/Bremen 2.500,00
BKK Landesverband Mitte 2.500,00
DAK Gesundheit, Geschäftsgebiet Nord 5.000,00
KKH Kaufmännische Krankenkasse 1.500,00
Techniker Krankenkasse Landesvertretung Niedersachsen 2.500,00
Techniker Krankenkasse Landesvertretung Niedersachsen 2.800,00
Zuschüsse durch die Lotterie "GlücksSpirale":
über den Paritätischen Niedersachsen e.V. 7.500,00
Zuwendungen nach § 31 Abs. 1 Nr. 3 SGB VI:
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, pauschal 6.000,00
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, projektbezogen 2.000,00
Sonstige:
AbbVie Deutschland GmbH, Wiesbaden    500,00
Janssen-Cilag GmbH, Neuss 1.000,00
Lilly Deutschland GmbH, Bad Homburg 1.200,00
medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel    500,00
Novartis Pharma GmbH, Nürnberg 1.000,00
Pfizer Pharma GmbH, Berlin 1.750,00
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin    500,00
UCB Pharma GmbH, Monheim    500,00
Volksbank Hameln-Stadthagen    500,00