SOS - Frauenherzen in Gefahr

Entspannungs-Yoga

Risikofaktoren kennen – Warnsignale verstehen

Wann: 08. - 10.07.2016
Wo: im Evangelischen Bildungshaus, Mühlenstr. 126, 26180 Rastede

Alles rund ums Frauenherz war das Thema dieses Seminars. Es begann mit einem Vortrag einer Kardiologin, die uns anschaulich über die anatomischen Veränderungen und den weiblichen Herzinfarkt aufklärte.
Anschliessend lernten wir, wie wir uns verhalten müssen, wenn es zu einem Notfall gekommen ist. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung konnte praktisch auch mit dem Defibrillator geübt werden.

Am Sonntag wurde es sportlich. Erst machten wir eine lustige aber auch anstregende Runde Gymnastik und später wurde uns das Thema Entspannungs-Yoga und Partnermassage näher gebracht.

Rundum eine gelungene Veranstaltung.

mehr...

Gruppenbild bei strahlendem Sonnenschein
auch mit Handicap kann man Leben retten, hier zu sehen auch die Aufkleber des AED (automatischer externer Defibrillator)
Gymnastikstunde oder wie entwirre ich ein Terrabänderknäul
Massage mit den Füssen, eine wohltuende Alternative
Herzdruckmassage zu zweit
Partnermassage