Mitglieder-/Delegiertenversammlung 2018

Fast schon traditionsmäßig fand auch in diesem Jahr unsere Mitglieder-/Delegiertenversammlung im CCV in Walsrode am 17. März statt.

Um irgendwann einen eigenen DVMB-Wald zu haben war die Baumpflanzaktion Pflicht.

Danach nahm Rüdiger Schmidt die Ehrung verdienter MItglieder vor.
Horst Gerber wurde für seine jahrelangen Verdienste für die Tätigkeit als Gruppensprecher von Goslar mit einem Präsent geehrt.
Die Verdienstnadel des LV erhielten: 

  • Elke Friedrichs (Emden)
  • Andrea Perau (Uelzen) 
  • Helmut Kraus (Soltau)
  • Rainer Nordhausen (Nordenham)
  • Thomas Steckel (Nordenham)
  • Bernd Burzlaff, Wolfgang Lüderitz, Karl - Heinz Wansner (Lüneburg), diese Nadeln werden in Lüneburg verliehen

Die silberne Ehrennadel der DVMB bekamen:

  • Ursula Flanse (Bad Pyrmont)
  • Hans - Joachim Driels (Bad Nenndorf)
  • Hans - Gerhard Schneider (Bad Eilsen - Rinteln)

Für die meisten Neumitglieder in den Gruppen in 2017 wurden folgende Gruppen ausgezeichnet (im Verhältnis von Ein - / Austritten zur Gruppengröße):

  • Die Gruppe Bad Nenndorf belegte den dritten Platz und erhält 100 €,
  • die Gruppe Bad Pyrmont erhielt 250 € als 2. Platz ,
  • Gruppe Holzminden bekam 500 € für die meisten Neumitglieder

Die Gruppe der Woche (Internetaktion) wurde per PIWIK (Statistiktool) ermittelt, die Gruppe Wolfenbüttel hatte die meisten Klicks und erhielt 100 € für die Gruppenkasse.

Als Vortrag hatten wir uns etwas besonderes überlegt. Wir hatten den Rechtsanwalt Herrn Liebelt engangiert, der uns einen sehr spannenden und interessanten Vortrag zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" hielt. Er gab uns detaillierte Informationen, worauf man bei der Erstellung dieser immens wichtigen Dokumente achten sollte. Sicher kann dieses Thema sehr trocken und langweilig sein, Herr Liebelt verstand es aber, die Zuhörer mitzunehmen. So war es keineswegs trocken, es konnten sehr viele Fragen gestellt werden, sie wurden vom Redner ausführlich beantwortet.

Bei der MV selbst gab es die üblichen Vorträge der Kassenprüfer, des Schatzmeisters und der einzelnen Vorstandskollegen. Rüdiger Schmidt gab einen Überblick über die geleisteten Arbeiten, die klar aufzeigen konnten, dass wir nicht untätig waren. In diesem Jahr wird das am 5. Mai in Bad Pyrmont stattfindende Rheumasymposium das absolute Highlight sein.
Mit der Wahl der Delegierten zur Bundes-Delegiertenversammlung 2018 und 2019 fand die MV ihren Abschluss.