Bad Eilsen-Rinteln

Kontaktadresse

Schneider, Hans-Gerhard
32699 Extertal
Tel: 05754 1298

E-Mail: bad-eilsen-rinteln(at)dvmb-nds.de

 

Weitere Ansprechpartner

Stellvertreter Daniel Geisler
31737 Rinteln / Goldbeck
Tel: 0171 8140152
Leitender Therapeut Lothar Söder
Tel: 05152 690750
Ärztlicher Berater Dr. med. Erwin Meyer
Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie
Konrad-Adenauer-Str. 13
31737 Rinteln

 

Therapietermine

Funktionstraining Bechterewgymnastik
Montags von 19:00– 19:45 Uhr Gymnastikhalle 1 im Therapiezentrum des Rehazentrums der LVA in Bad Eilsen

Ansprechpartner:
Lothar Söder (leitender Therapeut)
Funktionstraining Bechterew-Wassergymnastik
Donnerstags von 19:00-19:45 Uhr
Treffpunkt 18:45 vor dem Eingang
Hallenbad im Therapiezentrum des Rehazentrums der LVA in Bad Eilsen

Ansprechpartner:
Hans-Gerhard Schneider (Gruppensprecher)
Gaby Jakobs (Übungsleiterin)
Regelmäßige Infotreffen
Jeden ersten Montag im Monat um 20:15 Uhr nach der Therapiestunde „Fürstenhof“ Cafeteria in der DRV Klinik Bad Eilsen

10 Jahre Gruppe Bad Eilsen-Rinteln

Anlässlich des Jubiläums wurde eine Radtour von Rinteln nach Fischbeck auf den Weserradweg organisiert und am 10. August 2019 bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen durchgeführt. 18 Teilnehmer/innen machten sich um 10 Uhr von zwei Startpunkten aus Rinteln und Hess. Oldendorf mit ihren Rädern auf den Weg zum gemeinsamen Treffpunkt in Großenwieden am Kastanienhof (11 km). Im Kastanienhof am Weserradweg konnte Gruppensprecher Hans Schneider insgesamt 26 Teilnehmer begrüßen.
Bei einer ausgiebigen Rast in der Deele des Fachwerkhauses, in geselliger Runde bei Cappuccino, Kaltgetränken, sowie Linseneintopf oder Bratkartoffeln mit Matjes, wurden einige Anekdoten aus der gemeinsamen Vergangenheit von den Mitgliedern zum Besten gegeben. Gegen 13.30 Uhr ging es dann auf die zweite Etappe (11 km) für die Radler weiter auf den Weserradweg zum Stift Fischbeck, die anderen Gruppenmitglieder über die Landstraße zum Endziel mit dem PKW. Im Cafe am Stift war der Kaffeetisch im historischen Fachwerkhaus für die Gruppe vorbereitet und es wurde von Hans Schneider zu Kaffee und Kuchen geladen.
Der Tagesabschluss fand dann im Biergarten in gemütlicher Runde statt. Gegen 16.30 Uhr machten sich die Radfahrer auf die Rückfahrt (22 km) zum jeweiligen Ausgangspunkt unserer Tour, wo dann ein schöner Tag zu Ende ging, wobei die Teilnehmer mit E-Bike bei dem Gegenwind auf der Rückfahrt den weitaus besseren Part hatten.

Besonderen Dank gilt Heike Wahlmann, die an der Organisation für diese gelungene Veranstaltung maßgebend mitgewirkt hat.
Text H.S. Fotos H.S. + St.Sch. 

Ausgeruht nach dem Kaffee ging es anschliessend zurück.
Schönes Wetter machte die Radtour zu einem Vergnügen.
kurze Rast
unterwegs

Erste Hilfe Fortbildung

Erste Hilfe am Dummy

Die Erste-Hilfe-Fortbildung fand an zwei aufeinanderfolgenden Montagen statt, jeweils von 19 – 21 Uhr, unter der Leitung von dem Notfall-Mediziner Dr. Reinhard König aus Heeßen, u.a. Leitender Notarzt in der Örtlichen Einsatzleitung des Landkreis Schaumburg. Eine begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20) aus DVMB Mitgliedern der Gruppen Bad Eilsen und Rinteln sowie Übungsleiter nahmen an der Fortbildung teil. Einen eindrucksvollen Bericht können Sie hier herunterladen.

Radtour „Rund ums Steinhuder Meer“

Treffpunkt – Start und Ziel war das Ferienhaus-Grundstück in Mardorf von Sigrid und Hans-Jürgen Everding. Das Wetter sollte an diesem Tag nicht unser Freund werden. Wegen eines Regenschauers verzögerte sich der Start, sodass es dann später mit 10 Teilnehmern auf unseren Fahrräder in westlicher, später in südliche Richtung um das Steinhuder Meer ging.
mehr...

sportliche Betätigung im Wasser jeden Donnerstag von 19.00 – 19.45 Uhr im Hallenbad im Therapiezentrum der DRV Klinik Bad Eilsen

Nach oben